Ausschreibung DH-Call und DH-Stipendien 2022

28. März 2022
von Stephanie Palek
DH-Call 2022 + Stipendien
Grafik: Leonie Ansorge

Die Deutsche Nationalbibliothek unterstützt Wissenschaft und Forschung und stellt dafür verschiedene Angebote für Text und Data Mining bereit. So schreiben wir seit 2020 jährlich einen Digital-Humanities-Call (DH-Call) aus, bei dem sich Forschende mit eigenen Projekten bewerben können, um mit unseren Daten und Objekten zu arbeiten.

In diesem Jahr erweitern wir unser Angebot zur Unterstützung der DH-Forschung erstmals um Stipendien. Damit wollen wir junge Forscher*innen mit einem ersten wissenschaftlichen Abschluss und Erfahrungen im DH-Kontext ermutigen, Fragen der Deutschen Nationalbibliothek an ihre Daten und Bestände zu erforschen.

DH-Call

Sie planen oder arbeiten bereits an einem DH-Forschungsprojekt und benötigen dafür Zugriff auf Metadaten oder digitalen Content der Deutschen Nationalbibliothek? Im Rahmen unseres DH-Calls unterstützen wir Sie gern und stellen Ihnen erforderliche Daten und Infrastrukturen zur Verfügung.

Mehr Informationen zum DH-Call gibt es unter https://www.dnb.de/dhdcall

DH-Stipendien

Sie verfügen bereits über Kenntnisse von Methoden des Text und Data Minings und möchten diese nun in einem eigenen Projekt vertiefen? Unsere DH-Stipendien bieten die Möglichkeit, sich forschend mit unseren Metadaten und unserem digitalen Content zu beschäftigen. Hierfür gewähren wir Stipendien für die Dauer von 3, 6 oder 12 Monaten mit einem monatlichen Zuschuss zum Lebensunterhalt von 1.250 Euro.

Mehr Informationen zu den DH-Stipendien gibt es unter https://www.dnb.de/dhstipendien

*Nachweis Beitragsbild auf der Startseite:Grafik: Leonie Ansorge

Schreibe einen Kommentar

Kommentare werden erst veröffentlicht, nachdem sie von uns geprüft wurden.
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Über uns

Die Deutsche Nationalbibliothek ist die zentrale Archivbibliothek Deutschlands.

Wir sammeln, dokumentieren und archivieren alle Medienwerke, die seit 1913 in und über Deutschland oder in deutscher Sprache veröffentlicht werden.

Ob Bücher, Zeitschriften, CDs, Schallplatten, Karten oder Online-Publikationen – wir sammeln ohne Wertung, im Original und lückenlos.

Mehr auf dnb.de

  • ISSN 2751-3238