Warumb solt man nit auch laut vnd deutsch yderman diß wort der messen reden vnd hören lassen?

14. November 2022
von Michael Fernau

Im Februar 2022 hat die Bibliothek des Evangelischen Ministeriums im Augustinerkloster Erfurt einen etwa 220 Doppelblatt starken Band mit historischen Flugschriften Luthers restaurieren lassen. Das in Schweinsleder gebundene Buch gilt als wichtiges Zeugnis für das Voranschreiten der Reformation auf dem Gebiet des heutigen Thüringen.

Die Maßnahme wurde durch die Düsseldorfer „Walther und Erika von Dietrich – Dr. med. Elfriede Burger-Stiftung“ finanziert, die auch die Digitalisierung und freie Zugänglichkeit der Digitalisate in die Förderung einbezog (1). Die 500 Jahre alten Texte und einige handschriftliche Randvermerke des namentlich nicht bekannten Sammlers dieser Schriften können jetzt weltweit frei genutzt werden: Link zum Digitalisat

Das hätte Luther selbst neben laut verkündetem Wort und gehämmertem Anschlag von Flugschriften wunderbar finden müssen, die lichtvolle Sichtbarkeit seiner Botschaften für alle und alle mit diesen neuen Leierkästen!

Eine Seite einer Flugschrift

Hintergrund: Die Deutsche Nationalbibliothek wie auch das Bundesarchiv entsenden Vorstandsmitglieder in die Walther und Erika von Dietrich – Dr. med. Elfriede Burger-Stiftung.

(1) Meldung epd vom 17. Februar 2022

*Nachweis Beitragsbild auf der Startseite:Buchbinderei Elke Wilcke in Gotha

Schreibe einen Kommentar

Kommentare werden erst veröffentlicht, nachdem sie von uns geprüft wurden.
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Über uns

Die Deutsche Nationalbibliothek ist die zentrale Archivbibliothek Deutschlands.

Wir sammeln, dokumentieren und archivieren alle Medienwerke, die seit 1913 in und über Deutschland oder in deutscher Sprache veröffentlicht werden.

Ob Bücher, Zeitschriften, CDs, Schallplatten, Karten oder Online-Publikationen – wir sammeln ohne Wertung, im Original und lückenlos.

Mehr auf dnb.de

  • ISSN 2751-3238